Home | Peras GmbH | Aktuelles | Karriere | FAQ | Kontakt | Kundenlogin  
Logo
Suche:
 

K-Fall-Absicherung

Eine Katastrophen-Fall-Absicherung dient zur Risikominimierung für den Fall, dass ein komplettes Rechenzentrum durch ein besonderes Ereignis zerstört wird.

Von einer reinen Datenabsicherung, bei der lediglich die jeweils aktuelle Daten-sicherung auf beide Rechenzentren verteilt wird, bis hin zu einem verteilten Cluster mit über beide Rechenzentren gespiegelte Daten sind unterschiedliche Konzepte realisiert:

  • Verteilung und die performance-seitige Auslegung der Server
  • Verteilung und Bereitstellung der Server unter Verfügbarkeits- und Performancegesichtspunkten
  • Spiegelung von Daten und von Datensicherungsbeständen
  • Realisation eines redundanten netzwerktechnischen Zugangs an beide Rechenzentren
  • Implementation und Konfiguration der zum Einsatz kommenden Datenbanken und Anwendungen


Doch nicht nur die K-Fall-bzw. Notfallvorsorge ist entscheidend, sondern das gesamte Notfall-Management, das zudem noch die Notfallbewältigung beinhaltet.


Die Rechenzentren bieten höchstmögliche Sicherheitsstandards, um Betriebs-ausfälle und Datenverluste zu vermeiden. Wiederanlaufverfahren sind im K-Fall-Handbuch dokumentiert und werden regelmäßig verprobt.

Um im Bedarfsfall einen reibungslosen Wiederanlauf aller Systeme zu gewähr-leisten, sowie die zugrunde liegende K-Fall-Konzeption /-Organisation an der täglichen Praxis zu erproben, finden regelmäßige K-Fall-Übungen statt.

Verantwortlich für deren Durchführung ist der K-Fall-Manager; die Ergebnisse werden dokumentiert und der Geschäftsführung der Peras berichtet.

 

Abb: K-Fall-Konzept

 

Das K-Fall-Konzept unterliegt regelmäßigen Prüfungen durch die Innenrevision sowie externe Prüfungsgesellschaften. Seit dem Jahr 2000 wird jährlich eine systemunabhängige Prüfung durch die DG-Revision (Deutsche Genossenschaft) durchgeführt. Im Rahmen dieser Aktivitäten erfolgt auch die Überprüfung des K-Fall-Konzeptes in einem Vierjahresplan.

Ihr Ansprechpartner

Johann Geltl

Vertrieb

» Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner

Marc Wölfinger

Vertrieb

» Kontakt aufnehmen